Atomic Aquatics „BC1“: Ein robustes ADV-Jacket

Gefunden auf: https://www.tauchen.de/tauchausruestung/jackets/atomic-aquatics-bc1-ein-robustes-adv-jacket/

Das „BC1“ ist anders als die anderen Jackets. Dass es mit 1299 Euro (ohne Inflator) das teuerste ADV ist, halten wir für sehr wahrscheinlich. Mit 5,2 Kilo (XL) ist es wohl auch das schwerste ADV auf dem Markt. Ob es auch das Rennen um den Titel des robustesten Jackets macht? Dafür spricht durchaus die Tatsache, dass das Material des „BC1“ zweifach polyurethanbeschichtet ist. Das steht für Robustheit, denn PU kann so verarbeitet werden, dass es extrem beständig gegen Chemikalien, Witterungseinflüsse und mechanische Beanspruchung ist. Und es hat einen weiteren Vorteil: Das glatte Gewebe nimmt kein Wasser auf und ist schon beim Einladen ins Auto wieder weitgehend trocken.

Wahlweise gibt’s das „BC1“ auch mit Westenautomat.

Auf Wunsch mit Westenautomat


Als eines der wenigen Jackets auf dem Markt, bietet das „BC1“ auch die Möglichkeit, statt eines Inflators einen sogenannten „Westenautomaten“, den „SS1“ anzubringen. Dabei wird die Inflatoreinheit gegen eine Zweite Stufe ausgetauscht, die eine ähnliche Fom wie der Inflator hat und auch als solcher verwendet werden kann. Damit kann man den Oktopus des Atemreglers ersetzen.

Eine wahre Freude ist das „Ratchet Cam Band“, die geniale Neuentwicklung des Flaschengurtes. © Walter Comper

Ein ADV mit Pfiff

Die Performance am und im Wasser ist rundherum top! Das beginnt schon beim Befestigen der Flasche mit dem „Ratchet Cam Band“. Der funktioniert wie die Schnallen von Skischuhen: Man zieht daran und kleine Haken (oder Zähne einer Sperrklinke, das deutsche Wort für „ratchet“) rasten bei jeder Bewegung ein und verhindern ein Zurückrutschen. Der Eigenauftrieb ist weitgehend neutral, die Bleitaschen lassen sich perfekt bedienen, die Taschen sind geräumig. Eigentlich ein Traum von einem Jacket, wenn einen denn Gewicht und Preis nicht stören!

Die „EZ-Lock“-Bleitaschen: Klick und Lock – ein perfektes System. Einfacher geht’s kaum noch!


Im Überblick

Typ: ADV-Jacket


Farbe: Schwarz/Rot, Schwarz


Größen: S, M, ML, L, XL


Bleitaschen: jeweils fünf Kilo, Trimmblei jeweils 2,5 Kilo


D-Ringe: sechs aus titanbeschichtetem Edelstahl


Auftrieb: 18 Liter (Größe XL)

Preis: 1299 Euro (ohne Inflator)


Zubehör: Stainless Steel Inflator 150 Euro; Titan Inflator 195 Euro; Westenautomat Stainless Steel 263 Euro; Westenautomat Titan 349 Euro

www.atomicaquatics.com


TAUCHEN meint:


Ein ungewöhnliches Jacket! Wer’s stabil mag, kann damit sehr glücklich werden.

 

Wer eher auf Wing-Jackets steht, kann sich das brandneue „BC2“ ansehen. Der Test folgt demnächst in TAUCHEN.

Der Beitrag Atomic Aquatics „BC1“: Ein robustes ADV-Jacket erschien zuerst auf TAUCHEN.

Gesamter Artikel auf: https://www.tauchen.de/tauchausruestung/jackets/atomic-aquatics-bc1-ein-robustes-adv-jacket/