Galapagos
El Estero, Ecuador

Informationen

Die Informationen sind nicht richtig?
Hier kannst du sie in nur wenigen Klicks ändern.
Gemessene Wassertemperatur
Keine Messung vorhanden.
Gewässerart
Meer
Zugang
Öffentlich
Adresse
El Estero, Ecuador
Max. Tiefe
1 m
Tiefenverlauf
eher flach
Koordinaten
-0.82928 , -90.98207
Füllstation
Nein
Voranmeldung
Nein
Schwierigkeit
Bewertung

Beschreibung

Die Beletage aller Taucher liegt völlig isoliert mitten im Pazifik: die „verzauberten Inseln“ gelten allgemein als das ultimativste Tauchrevier der Welt- und das zu Recht!
Entdeckt wurden die rund 1000km vom südamerikanischen Ecuador entfernten Vulkaninseln im Jahre 1535 vom spanischen Bischof Tomas de Berlanga. Vor über 150 Jahren beschäftigte sich der britische Naturforscher Charles Darwin mit der Frage, wie wohl all die Tiere hierher gekommen sein könnten, heraus kam die bekannte und damals revolutionäre Evolutionstheorie. Das isolierte Galapagos war ein ideales ökologisches Areal für den Forscher während seiner Weltreise. So wurde es weltberühmt und bereits 1959 zum Nationalpark und 1978 zum UNESCO- Weltnaturerbe ernannt. Erst 1996 erklärte man es zum Marinereservat und fünf Jahre später hat man dies zum Weltnaturerbegebiet dazugezählt. Aus verschiedenen Gründen kam im Jahre 2007 von der UNESCO zu Recht aber der große Zeigefinger, es wurde auf die Rote Liste ge...
Weiterlesen auf www.100-beste-tauchreviere.de




Quellen:http://www.100-beste-tauchreviere.de/index.php?_reg=galapagos&_md=det&_bo=&_cid=ame

Benötigte Fähigkeiten / Voraussetzungen / Ausrüstung

  • Keine Voraussetzungen

Wassertemperatur

Legende
Gemessene Oberflächentempertur (NOAA OI)
Wassertemperaturen in Celsius

Sichtweiten

Bitte warten...
Unterkünfte werden geladen...


Tauchplatzsuche