Peacock Springs
17920 180th Street, Live Oak, FL 32060, USA

Informationen

Die Informationen sind nicht richtig?
Hier kannst du sie in nur wenigen Klicks ändern.
Gemessene Wassertemperatur
am 17.08 um 15:02 Uhr ⇒ 26°C
Gewässerart
Höhle
Zugang
Öffentlich
Adresse
17920 180th Street, Live Oak, FL 32060, USA
Max. Tiefe
1 m
Tiefenverlauf
eher flach
Koordinaten
30.12623 , -83.13013
Füllstation
Nein
Voranmeldung
Nein
Schwierigkeit
Bewertung

Beschreibung

Der Peacock Springs State Park besteht aus einer Anzahl von Quellöpfen, deren Wasser in den Suwannee-River münden: Peacock I , Peacock II, Peacock III, Olsen Sink und Orange Grove Sink. Während Peacock II ausschließlich zum Schwimmen geeignet ist, sind die anderen Peacock Springs - Einstieg zu Peacock I Quellen Zugänge zu einem weitverzweigten Höhlensystem, wobei Peacock I eine relativ große Cavernzone hat.

Der Zugang zum State Park kostet pro Fahrzeug USD 2 plus USD 5 pro Taucher (Stand 11/2000) und ist damit verhältnismäßig "günstig" - jedenfalls im Vergleich zu Ginnie Springs. Das zweite, was einem unvermeidlich ins Auge fällt, ist das Warnschild "Beware of Alligators". Tatsächlich gibt es im Peacock Springs System einen kleinen Alligator, der bei den lokalen Tauchern einen hohen "Bekanntheitsgrad" genießt: Es gibt, wenn man nur das richtige Stichwort trifft, eine Vielzahl von Anekdoten - z.B. wie der Alligator Stageflaschen "bewacht" - die einem zarter besaiteten ...
Weiterlesen auf www.200bar.de




Quellen:http://www.200bar.de/tauchspots/florida.php

Benötigte Fähigkeiten / Voraussetzungen / Ausrüstung

  • Keine Voraussetzungen

Wassertemperatur

Legende
Gemessene Oberflächentempertur (NOAA OI)
Wassertemperaturen in Celsius

Sichtweiten

Bitte warten...
Unterkünfte werden geladen...


Tauchplatzsuche