Tansania
Pibor, South Sudan

Informationen

Die Informationen sind nicht richtig?
Hier kannst du sie in nur wenigen Klicks ändern.
Gemessene Wassertemperatur
Keine Messung vorhanden.
Gewässerart
Meer
Zugang
Öffentlich
Adresse
Pibor, South Sudan
Max. Tiefe
1 m
Tiefenverlauf
eher flach
Koordinaten
6.36903 , 34.88882
Füllstation
Nein
Voranmeldung
Nein
Schwierigkeit
Bewertung

Beschreibung

Die „ Grüne Insel“, wie sie vom Arabischen übersetzt heißt, gehört zum Bundesstaat Zansibar und politisch zu Tansania: ein guter Tipp für einen entspannten Tauchurlaub.
Obwohl das Tauchrevier um die Insel nicht von schlechten Eltern ist, wird sie nur selten in den Medien vermarktet. Bis heute eigentlich touristisch immer noch „unterentwickelt“, hat sie das Zeug dazu, bei den Spots im Osten Afrikas eine der ersten Geigen zu spielen und braucht keine Vergleiche zu scheuen. Einige Tauchpioniere haben seit 1967 manche der Tauchgründe bereits beschrieben, recht jungfräulich sind sie aber allemal bis heute geblieben. Als das Tauchen in Kenia noch „in“ war und der African Safari Club seine Blütezeit hatte, konnte man damals per nostalgischem Kreuzfahrtschiff von Watamu aus Trips nach Pemba buchen, die taucherische Umrundung war damals noch ein richtig kleines Abenteuer und ein Renner.
Moderne Tauchschiffe und Lodges mit Tauchbasen bieten heute Abstiege meist auf der vom ...
Weiterlesen auf www.100-beste-tauchreviere.de




Quellen:http://www.100-beste-tauchreviere.de/index.php?_reg=pemba&_md=det&_bo=&_cid=afr

Benötigte Fähigkeiten / Voraussetzungen / Ausrüstung

  • Keine Voraussetzungen

Wassertemperatur

Legende
Gemessene Oberflächentempertur (NOAA OI)
Wassertemperaturen in Celsius

Sichtweiten

Bitte warten...
Unterkünfte werden geladen...


Tauchplatzsuche